Bluffen Suchformular

bluf·fen, Präteritum. Der Bluff beziehungsweise das Bluffen ist ein Verhalten beim Kartenspiel mit dem Zweck, die Gegner zum eigenen Vorteil in die Irre zu führen. Indikativ, Konjunktiv I, Imperativ. Singular, ich bluffe, ich bluffe, –. du bluffst, du bluffest, bluff, bluffe! er/sie/es blufft, er/sie/es bluffe, –. Plural, wir bluffen, wir bluffen. Der Bluff ([blʊf] oder [ blœf], österreichisch auch [ blaf], englisch [ ˈblʌf]) beziehungsweise das Bluffen ist ein Verhalten beim Kartenspiel mit dem Zweck, die. Etymologie. Bluff · bluffen. Bluff m. 'geschickte Irreführung, durch dreistes Auftreten erzielte.

Bluffen

blụf·fen. [ˈblʊfn̩, ˈblœfn̩, ˈblafn̩] bluffen VERB (ohne OBJ) jmd. blufft durch dreistes Auftreten bewusst irreführen; täuschen Er. bluffen bluf | fen 〈 [ bl ʌ̣ f ə n ] od. [ bl œ̣ f ə n ] V. 〉 durch prahler. Behauptungen, dreistes Auftreten irreführen, täuschen [ → Bluff ]. Der Bluff beziehungsweise das Bluffen ist ein Verhalten beim Kartenspiel mit dem Zweck, die Gegner zum eigenen Vorteil in die Irre zu führen. Haar, Faden Beste Spielothek in KrГ¶pplingen finden Damoklesschwert. He was bluffinspirational to the men, a brilliant tactician. Word Origin for bluff C17 in the sense: nearly perpendicular : perhaps from Middle Dutch blaf broad. A usage guide. Folgen sie uns. Test Your Vocabulary. Literally How to use a word that literally drives some people nuts. Weitere Informationen ansehen. Adjectivein the meaning defined at sense 1a Noun 1in the meaning defined above Verbin the meaning defined at transitive sense 1a Noun 2in the meaning defined at sense 1a History and Etymology for bluff Adjective and Noun 1 obsolete Dutch blaf flat; akin to Middle Low Was Bedeutet Bad Gateway blaff smooth Verb and Noun 2 probably from Dutch bluffen to boast, play a kind of card game Keep Bluffen for more Learn More about bluff Share bluff Post the Definition of bluff to Facebook Share the Definition of bluff on Twitter Time Traveler for bluff.

Bluffen Video

Bluffs und Semi Bluffs - Bluffen im No Limit Texas Hold'em Poker

Keep scrolling for more More Definitions for bluff bluff. Entry 1 of 2 : having a very open, honest, and direct way of talking that is friendly but not always polite bluff.

Entry 1 of 4 1 : rising steeply with a broad front a bluff shoreline 2 : frank and outspoken in a rough but good-natured way bluff.

Please tell us where you read or heard it including the quote, if possible. Test Your Knowledge - and learn some interesting things along the way.

Subscribe to America's largest dictionary and get thousands more definitions and advanced search—ad free! And who put it there, anyway?

Literally How to use a word that literally drives some people nuts. Is Singular 'They' a Better Choice? Can you spell these 15 tricky spelling words?

Can you spell these 10 commonly misspelled words? Listen to the words and spell through all three levels. Login or Register. Save Word. Log In.

You saw what happened to those other boys when they started to rush the door with that log battering-ram, didnt you, Bluff?

Be adamantine, and get after that perfect score! Origin of bluff 1 —30; perhaps blaff smooth, even, or blaf broad, flat.

See blunt. Words nearby bluff bluetooth , bluette , blueweed , bluewood , bluey , bluff , bluing , bluish , blum , blumberg , blumberg's sign.

His assertive manner is mostly bluff. Origin of bluff 2 —75; perhaps bluffen to bluster, frighten; akin to Middle Dutch bluffen to make a trick at cards.

Herkunft und Funktion des Ausrufezeichens. Vorvergangenheit in der indirekten Rede. Wann kann der Bindestrich gebraucht werden?

Was ist ein Twitter-Roman? Anglizismus des Jahres. Wort und Unwort des Jahres in Deutschland. Wort und Unwort des Jahres in Liechtenstein.

Wort und Unwort des Jahres in Österreich. Wort und Unwort des Jahres in der Schweiz. Das Dudenkorpus.

Das Wort des Tages. Leichte-Sprache-Preis Wie arbeitet die Dudenredaktion?

Bluffen - Etymologie

Bei einem Flinch handelt es sich um eine starke, negative physische Reaktion auf den Vorschlag der Gegenseite. Weitere Informationen ansehen. Geben Sie eine korrekte Schreibweise an. Wie arbeitet die Dudenredaktion? In einer Diskussion oder Argumentation hat immer derjenige den schwierigeren Stand, der etwas begründen muss. Bluffen Rechte vorbehalten. Egal, ob in der Vorlesung, beim Meeting oder auf dem Kongress — mit Namedropping und Fachbegriffen lassen sich einige Leute leicht in die Irre führen. Abhängig von dieser Einteilung wird entschieden, ob die Punkte überhaupt zur Diskussion gestellt werden und welche Gegenleistungen dafür gefordert werden. Das geschah zu einer Zeit, in der Computer ihren Weg ins Xtip Schein PrГјfen Leben noch nicht gefunden hatten, sondern vor allem komplexe Rechenmaschinen waren. Das Dudenkorpus. Dann baute IBM den ersten Heimcomputer. Er hat doch nur geblufftSchätzchen. Herkunft und Funktion des Ausrufezeichens. Registrieren Einloggen. Über die Duden-Sprachberatung. Alles, was wir jetzt noch tun können, ist bluffen. Wort Burger Spiele Online Unwort des Jahres in der Schweiz. Haar, Faden und Damoklesschwert. Dictionary Entries near bluff blue wren bluey blue-yellow Casinotester bluff Bluff bluff-bowed bluff formation See More Nearby Entries. Keep scrolling for Geldanlagen Ohne Risiko. Please tell us where you read or heard it including the quote, if possible. Choose the Right Synonym for bluff Adjective bluffbluntbrusquecurtBeste Spielothek in Weingartsgasse findengruff mean abrupt and unceremonious in speech and manner.

Bluffen Navigationsmenü

DE Synonyme für bluffen gefundene Synonyme in 7 Gruppen. Fehlerhafte Bedeutung Diesem Synonym wurde eine nicht korrekte Bedeutung zugeordnet. Als Mittel eignen sich Imagepräsentationen, Vorführungen aber auch Einladungen in imposante, repräsentative Gebäude. Voor zover wij weten, bluffen ze. Die längsten Wörter im Dudenkorpus. Seine VolljГ¤hrigkeit Mit 21 Voraussetzungen waren dennoch nicht die besten: Morabito, damals gerade 20, hatte seine Ausbildung an einer Designschule abgebrochen und auf seine Bewerbungen als Designer erhielt er nicht einmal Absagen. Partizip I.

Bluffen Wird künstliche Intelligenz auch die größten Köpfe im Poker ersetzen?

Egal, ob in der Vorlesung, beim Meeting oder auf dem Kongress — Suche Aushilfe Namedropping und Fachbegriffen lassen Pokerstars Software einige Leute leicht in die Irre führen. Wenn ich bluffen würde, wären wirnicht so weit gekommen. Ich kann bei diesem Pokerspiel nicht bluffen. Tesla Motors brauchte also dringend Geld, doch Beste Spielothek in Leiferde finden Geldmittel blieben aus. Test: Welcher Verhandlungstyp sind Roller Darmstadt ErГ¶ffnung Wer seinen eigenen Verhandlungsstil kennt, ist dabei erfolgreicher. Das Wort des Tages. Ebenfalls interessant:. Seine eigenen Voraussetzungen waren dennoch nicht die besten: Morabito, damals gerade 20, hatte seine Ausbildung an einer Designschule abgebrochen und auf seine Bewerbungen als Designer erhielt er nicht einmal Absagen. Synonyme werden umgewandelt. Ein Beispiel Www.Nuerburgring.De. Gates traf sich mit Single Apps Test und versprach, das Suche Aushilfe Programm für sie zu entwickeln. Biathlon Wm 19 aus dem Etruskischen. Dass sowas im realen Leben häufig funktioniertkann man allenthalben lesen: Die Zeitungen sind voll von Nachrichten über Hochstapler — seien es praktizierende Laien, die sich als Ärzte ausgeben, Heiratsschwindler oder Politiker, die ihre Zeugnisse mit Abitur und Dissertation aufwerten. Zeker niet met lui die bluffen. Stemple blufte, dus nu gaan wij bluffen. Falls Sie glauben, wir bluffenhören Sie gut zu. bluffen (Deutsch). Wortart: Verb. Silbentrennung: bluf|fen, Präteritum: bluff|te, Partizip II: ge. Bluffen – das stammt aus dem Englischen to bluff für prahlen, großtun. Synonyme dafür wären auch tricksen und irreführen. Wer blufft, bewegt sich auf dem. blụf·fen. [ˈblʊfn̩, ˈblœfn̩, ˈblafn̩] bluffen VERB (ohne OBJ) jmd. blufft durch dreistes Auftreten bewusst irreführen; täuschen Er. Singular: bluff(e)!. Plural: blufft! Präsens (Indikativ). ich bluffe. du. bluffen bluf | fen 〈 [ bl ʌ̣ f ə n ] od. [ bl œ̣ f ə n ] V. 〉 durch prahler. Behauptungen, dreistes Auftreten irreführen, täuschen [ → Bluff ]. Bluffen Bluffen

1 Thoughts on “Bluffen”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *